Marei (Marei Kübler)

Hallo,

ich bin Marei vom Stamm Stettenfels aus Untergruppenbach. Bis 2012 war ich in meinem Stamm als Sippen- und Stammesführerin aktiv. Nach dem Abi habe ich mich aus der Pfadfinderarbeit zurückgezogen, einen Freiwilligendienst in einem Heim für Straßenkinder in Südafrika gemacht und Soziale Arbeit studiert.

Sowohl in meinem Freiwilligendienst als auch im Studium beschäftigte ich mich intensiv mit Kindern und Jugendlichen sowie mit dem Thema „Sexualisierte Gewalt“.

Ende 2017 entschied ich mich dazu, mich im Arbeitskreis intakt BaWü zu engagieren, um so in einem kleineren Rahmen wieder in die Pfadfinderarbeit einzusteigen und mein Fachwissen einzubringen.

Es ist mir wichtig, dass sich Kinder und Jugendliche bei den Pfadfindern wohl fühlen und eine unbeschwerte Zeit genießen können. Ich wünsche mir, dass sie in einer sicheren Atmosphäre ihre eigenen Grenzen und Bedürfnisse kennenlernen und die anderer respektieren können. Intakt BaWü leistet dafür in meinen Augen einen wichtigen Beitrag, da wir zum einen eine Anlaufstelle für Fragen und Probleme rund um das Thema (sexualisierte) Gewalt sind, aber auch durch unsere Präventionsarbeit das Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein von Wölflingen, Pfadis sowie R/Rs stärken.

Email: marei@BdP-BaWue.de

Es kann nicht kommentiert werden.